08.-10.11.2019

IV. Kunst- und Kulturwochenende in der Villa Wollner

Das Kunstwochenende wurde am Freitag Abend mit einer Vernissage eröffnet. Die Gäste erwarteten Ausstellungen verschiedener Künstler in den Bereichen Malerei, Schmuck sowie Keramik und Porzellan: die Wiener Malerin Barbara Stieff, Christine Reich aus Dresden mit ihren Bildern vom Elbhang und vom Meer, Herrn und Frau Bogda aus der Galerie Titanblau, Dresden mit besonderem Schmuck sowie die Keramikerin Stefanie Mathy aus Bad Schandau.

Höhepunkt des Wochenendes war der Kammermusikabend mit Annette Unger, Violine und der Japanerin Rieko Yoshizumi, Klavier mit Werken von Mozart, Dvořák und Mendelssohn Bartholdy.

Ausschnitt aus dem Kammermusikabend