Kinderkurse

Mai 2019

Kurs Freies Tanzen in der Villa Wollner

Der Alltag vieler Jugendlichen ist mittlerweile geprägt von immensem Druck. Sei es Erfolg in der Schule zu haben, den Erwartungen der Erwachsenen gerecht zu werden oder bei anderen Jugendlichen beliebt zu sein. Hinzu kommen oft noch viele Termine oder aber der Rückzug in „andere Welten“, wie z.B. Computerspiele, soziale Netzwerke im Internet oder das Fernsehprogramm.
So geht oft unmerklich die natürliche Persönlichkeit und damit der Kontakt zu sich selbst verloren. Müdigkeit, Überdruß oder einfach nur Überforderung, manchmal auch Lustlosigkeit und Langeweile sind Symptome, mit denen sich viele Jugendliche und auch deren Eltern konfrontiert sehen.

Hier möchten wir mit unserem Angebot ansetzen. Es ist uns ein großes Anliegen, durch die Kraft der Bewegung und des Tanzes den Körper und damit die Persönlichkeit wieder lebendiger werden zu lassen und zu stärken. Mit unserem Kurs bieten wir Jugendlichen die Möglichkeit, durch unterschiedlichste Musik den eigenen Ausdruck wiederzuentdecken und darin Vertrauen zu fassen.
Das freie Tanzen unterstützt zudem, aufgestaute und unterdrückte Gefühle wieder frei fließen zu lassen, innere Qualitäten zu entdecken und somit die eigene Lebensenergie ein Stück mehr anzureichern.
Dabei verstehen wir uns als Unterstützer, Motivatoren und mitfühlende Begleiter auf dem Weg zu mehr Selbstvertrauen, Natürlichkeit und vor allem Lebendigkeit.

Das Projekt wird organisatorisch vom Institut für ganzheitliche Entwicklung und Bewusstsein unter Leitung von Katrin Neubert und Lars-Erik Krämer durchgeführt. Detaillierte Informationen zum Kurs finden Sie hier.